» Login » Registrieren Pinnwand Willkommen Über uns [ Ortenburg erleben ] Presseberichte Download Kontakt Betriebe und Vereine Veranstaltungen Jobangebote Immobilien

Softwareentwickler (m/w) für Benutzeroberflächen

Micro-Epsilon zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Wegsensoren und dimensioneller Messtechnik. Aufgrund unseres nachhaltigen Wachstums suchen wir einen
Softwareentwickler (m/w) für Benutzeroberflächen.

Ihre Aufgaben:

Sie definieren in Zusammenarbeit mit unseren Anwendern und Produktmanagern die Benutzeroberflächen unserer Produkte. Ausgehend von den Anforderungen realisieren Sie Weboberflächen und Applikationsoberflächen unter Verwendung von HTML-5, JavaScript, C++ und Qt für unsere Produkte. Hierbei arbeiten Sie eng im Software-Entwicklungs-Team mit den Kollegen zusammen und stellen durch Tests die Umsetzung der gestellten Anforderungen sicher.

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbarer Studiengang bzw. abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
- Gesicherte Kenntnisse in einer Programmiersprache
- Vorteilhaft sind Kenntnisse in Oberflächendesign und Oberflächenprogrammierung
- Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
- Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem modernen, familiengeführten und international tätigen Technologieunternehmen. Sie erwartet ein sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien, ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, leistungsgerechte Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen und Gratifikationen.
Gerne bieten wir auch Absolventen die Möglichkeit zum Berufseinstieg.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe
Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Frau Gerda Grimbs
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg

Tel: 08542/168-0
Mail: career@micro-epsilon.de

erstellt: 16.02.2018 | letzte Änderung: 04.10.2018
Leben in Ortenburg ist eine Initiative von: