» Login » Registrieren Pinnwand Willkommen Über uns [ Ortenburg erleben ] Presseberichte Download Kontakt Betriebe und Vereine Veranstaltungen Jobangebote Immobilien
12.12.2021
Kirchenkonzert der Gruppe Zeidlang - Abgesagt!
Kirchenkonzert der
Gruppe Zeidlang
mit Maria und Matthias Deger – Titel: „Staad“

„Zeidlang“ ist das bairische Wort für Sehnsucht und ist beim gleichnamigen Ensemble gleichzeitig die musikalische Grundstimmung. Archaisches trifft auf Modernes, Traditionelles wird entstaubt und Neues komponiert und so wird das Tiefsinnige im Einfachen hörbar.
Maria Weber: Gesang, Akkordeon, Shruti
Matthias Deger: Gesang, Klarinette, Akkordeon, Bordunzither
Das Musikerpaar Maria Weber und Matthias Deger aus Fürstenzell nutzte die Zeit im Lockdown 2020 zum Singen − dabei entstand ein Album. In einer Art Wohnzimmerprojekt aus haben sie 14 Lieder aufgenommen, die auf Weihnachten 2020 in diesem besonderen Jahr einstimmen sollten. Eigentlich ist die Adventszeit für die beiden Hochsaison, in der es von einem Konzert zum nächsten geht. Im letzten Jahr waren diese Wochen für sie ruhiger, staader.
Abends, wenn die beiden Kinder schliefen, ging die Arbeit für die beiden los. Sie setzten sich vors Mikrofon und begannen zu singen. Traditionelle Weihnachtslieder wie „Es wird scho glei dumpa“ oder „Stille Nacht“, aber auch Eigenkompositionen wie das Lied „Draußt“. Den Text dazu hat Matthias Degers bester Freund geschrieben. „Es handelt von der Vorweihnachtszeit im letzten Jahr, wie sich dieser Situation angefühlt hat“, erklärt Deger.
Mit ihrer ganz eigenen Art Musikrichtungen miteinander zu verschmelzen, berühren Maria Weber und Matthias Deger ihre Zuhörer. Ihre Lieder machen nachdenklich − und „staader“.
Die CD kann bei der Veranstaltung erworben werden.

Ort: Katholische Pfarrkirche Ortenburg
Beginn: 16.00 Uhr
Preis: Eintritt 15,- Euro, ermäßigt 12,- Euro
Veranst.: Förderkreis Schloss Ortenburg
Info: Alfons Niederhofer, Tel. 08542/7678

Veranstaltungsort: Katholische Pfarrkirche Ortenburg
erstellt: 05.11.2021 | letzte Änderung: 23.11.2021
Leben in Ortenburg ist eine Initiative von: