» Login » Registrieren Pinnwand Willkommen Über uns [ Ortenburg erleben ] Presseberichte Download Kontakt Betriebe und Vereine Veranstaltungen Jobangebote Immobilien
17.09.2022
Shalom - Der Friede sei mit dir. Sternpilgerwanderung zum internationalen Tag des Friedens
Frieden, äußerer Frieden, innerer Frieden. In Frieden leben-wer möchte das nicht. Und doch ist es nicht selbstverständlich, in Frieden leben zu können, wie es uns gerade in dieser Zeit wieder deutlich wird. In vielen Teilen der Erde ist der Friede gefährdet oder abhandengekommen. Es geht darum, sich ständig darum zu bemühen und sich dafür einzusetzen.
An diesem Tag machen wir uns auf den Weg, um in Texten, Liedern, Gesprächen und Schweigezeiten dem inneren und äußeren Frieden nachzuspüren. Wir pilgern auf der VIA NOVA, zu dessen Leitgedanken es heißt: „Pilgern auf der VIA NOVA ist ein Beitrag zu einem friedlichen und solidarischen Miteinander in Europa auf dem Weg ins 21. Jahrhundert.“ Und weiter heißt es: „Wer alte Wege verlässt und aufbricht, gewinnt neue Perspektiven und findet Frieden im Herzen.“ Gehen wir also in diesem Sinne den Pilgerweg des Friedens.

3 Wege, 3 Pilgerbegleiter, 3 Gruppen, ein Ziel

Jeannette Wiese von St. Salvator nach Ortenburg
Christa Holler von Bad Höhenstadt nach Ortenburg
Hans Mandlmaier von Fürstenzell nach Ortenburg

Jeweils ca. 13.5 km

Wir treffen uns um 08:30 Uhr am Parkplatz Hintermarkt 11 in Ortenburg und fahren mit dem Linienbus zu den Ausgangspunkten.
Von dort pilgern wir auf Schloss Ortenburg zu, wo wir in der Schlosskapelle um 17:00 Uhr eine gemeinsame Andacht feiern.
Danach besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einem Ortenburger Gasthaus.
Getränke und Brotzeit für Unterwegs bitte nicht vergessen.
Körperliche und seelische Fitness erforderlich.

Kosten 20,00 € plus Kosten für den Bustransfer
Leitung Jeannette Wiese, Christa Holler, Hans Mandlmaier
Anmeldeschluss Mi., 14.09.2022
Anmeldung & Info:
Evangelisches Bildungsarbeit auf Schloss Ortenburg
Dr. Hildegund Bemmann
Email:hildegund.bemmann@elkb.de
Handy: ++49(0)151 41833318


Veranstaltungsort: Von Bad Höchenstadt, Fürstenzell und St. Salvator zum Schloss Ortenburg
erstellt: 14.03.2022
Leben in Ortenburg ist eine Initiative von: